Cannabis Messen und Konferenzen 2017

Neben der gerade zu Ende gegangenen Berliner Cannabismesse „Mary Jane“ und der Spannabis in Barcelona, finden in diesem Jahr noch weitere, wichtige Hanfmessen statt. Die ständig zunehmende Anzahl von Ausstellern und Besuchern zeugen von einem stark gestiegenem öffentlichen Interesse an Cannabis spezifischen Themen. Parallel zun den Messen finden internationale Konferenzen statt, in denen man sich über den aktuellen Stand in der Politik, Rechtslage, Wissenschaft und Forschung, neue Produkte etc. informieren kann. Ein wichtiges Thema ist die Verwendung von Cannabis in der Medizin. Immer mehr Länder – darunter auch Deutschland – haben die Anwendung von Cannabis zu therapeutischem Zwecken legalisiert. Dem tragen auch die noch in diesm Jahr stattfindenden Cannabis Konferenz ICAO in Wien und die Cannabinoid Conferenz in Köln Rechnung.

Cannabis Messen 2017Cannabis XXL
18-30. Juli
München, Deutschland
webssite

Internationale Cannabis Konferenz (ICACO) + Messe
5-7. September
Wien, Österreich
Mit mehr als 40 Vorträgen zum Thema Cannabis Business, medizin, Politik u.a. Alan Dronkers (Sensi Seeds) und Jorge Cervantes
Website

ExpoGrow
15-17. September
Irun, Spanien
Eine der größten Internationalen Cannabis Messen mit über 180 Ausstellern auf 5000m2
Website

Cannabinoid Conferenz 2017
29.-30. September
Köln, Deutschland
Cannabis in der Medizin
Website

Cannabinoid Function in the CNS
20-25. August
Waterville Valley, NH, USA
Gordon research Conference
Website

Cultiva Hanfmesse
6-8. Oktober
Wien, Österreich
Bereits zum 10. Mal findet die Cultiva in Wien statt. Neben der Messe findet auch eine Cannabis-Konferenz statt.
Website

Cannafest
10-12. November
Prag, Tschechien
Website